Start Business Neues UFI-Präsidium im Amt

Neues UFI-Präsidium im Amt

Auf dem Global Congress des Weltmesseverbandes UFI hat das neuformierte Präsidium am 2. November seine Arbeit aufgenommen. Craig Newman, Chief Executive Officer des Johannesburg Expo Centre (JEC) in Südafrika, übernahm das Amt des Präsidenten von Corrado Peraboni. Neu im Präsidium ist Mary Larkin, Executive Vice President bei Diversified Communications, Portland (USA), die 2020 das Amt des Präsidenten übernimmt. Da Corrado Peraboni aus beruflichen Gründen den Vorstand verlassen wird, bleibt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG Hannover, für ein weiteres Jahr im Präsidialtrio der UFI.

 

Info: www.auma.de , www.ufi.org

 

Mary Larkins (Executive Vice President bei Diversified Communications, Portland), UFI-Präsident Craig Newman (CEO Johannesburg Expo Centre in Südafrika) und Andreas Gruchow (Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG Hannover) (Foto: UFI)