Start Business Triad gestaltet Corporate Event für BearingPoint

Triad gestaltet Corporate Event für BearingPoint

In der Berliner Station hat die international agierende Management- und Technologieberatung BearingPoint rund 1.400 Mitarbeiter aus acht deutschen Standorten zusammengebracht. „All Hands Meeting 2018“ – so der Titel des Corporate Events.

Zum dritten Mal tätig geworden dabei ist Triad; die zweitägige Veranstaltung wurde von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Nachbereitung von Triad betreut. Kooperativ mit dem Kunden wurde dabei das diesjährige Motto „Beyond Borders“ entwickelt, das die aktuellen Themen von BearingPoint ins Schaufenster stellt. In der Station Berlin, einem ehemaligen Postbahnhof, wurden die Programmpunkte in drei Raumkonzepten szenografisch umgesetzt: „Inspiration“ – die Konferenz, „Recreation“ – das Get-together und „Celebration“ – die Abendveranstaltung. Triad produzierte den Opening Film und einen „Overnight“-Zusammenschnitt des ersten Veranstaltungstags.

Info: www.triad.de

BearingPoint Veranstaltung (Foto: Triad)