Start Business Sutter entwickelt Tool für Wettbewerbe

Sutter entwickelt Tool für Wettbewerbe

Für die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH hat die A. Sutter Fair Business GmbH (SFB) in Nürnberg ein Tool zur „iENA – Internationale Fachmesse Ideen · Erfindungen · Neuheiten“ entwickelt. Dort werden über 800 Erfindungen nicht nur präsentiert, sondern ihre Erfinder bewerben sich auch um Bronze-, Silber- und Gold-Medaillen. Mit dem neuen Tool können die sechs Juroren-Teams diese Erfindungen zeitgleich mittels Scanner erfassen und eine Bewertung vorschlagen. Die Daten werden online übertragen und zusammengefasst, automatisch wird eine Gesamtbewertung vorgeschlagen und ein Ranking erstellt.

Die finalen Ergebnisse der Juroren fließen noch während der Veranstaltung in eigens entwickelte Templates ein, die direkt zur Preisverleihung als attraktive Präsentation gezeigt werden können.

Ulrich Baldauf, Leiter IT der AFAG: „Wir wollten eine pragmatische, sichere Lösung für diese beiden nicht ganz einfachen Anforderungen und sind mit den von Sutter gelieferten Dienstleistungen mehr als zufrieden. Beide Anwendungen haben einwandfrei funktioniert und dabei deutliche Arbeitserleichterungen und eine echte Zeitersparnis gebracht.“

Die beiden Prototypen werden jetzt von der SFB für weitere Einsätze optimiert.

Info: www.afag.de, www.sutter.de