Start Business Bewerbungsphase für den „Meeting Experts Green Award“ gestartet

Bewerbungsphase für den „Meeting Experts Green Award“ gestartet

Ab sofort und noch bis zum 30. November 2018 können sich Unternehmen der Tagungs- und Kongressbranche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um die Auszeichnung bewerben. Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen: Die erste Kategorie gilt für Unternehmen, Verbände oder Kooperationen, die nachhaltig betrieben werden oder Veranstaltungen mit nachhaltigem Ansatz durchführen; die zweite Kategorie für Veranstaltungszentren, Locations oder Hotels mit Tagungskapazitäten, deren interne Prozesse unter Nachhaltigkeitsaspekten ablaufen beziehungsweise die in einzelnen Betriebsbereichen einen nennenswerten nachhaltigen Ansatz verfolgen.

Aus den Bewerbungen wählt eine Jury die Gewinner aus. Sie besteht aus unabhängigen Fachleuten, die im Fachbeirat die greenmeetings und events Konferenz inhaltlich unterstützen. Bei der Entscheidung darüber, wer die Auszeichnungen erhält, orientieren sich die Jury-Mitglieder am jeweiligen Innovationsgrad und der Originalität der Bewerbung, der Realisierbarkeit und Übertragbarkeit des nachhaltigen Ansatzes, dessen Sinnhaftigkeit und Relevanz sowie am Faktor Kosten und Nutzen. Auch die Evaluation und Dokumentation der jeweiligen Nachhaltigkeitsinitiative wird berücksichtigt. Ihre Entscheidung gibt die Jury erst während der greenmeetings und events Konferenz bekannt.

Info: www.meeting-experts-award.de