Start Business Internationale Bergbaumesse Mica bekommt neuen Termin

Internationale Bergbaumesse Mica bekommt neuen Termin

Die für Ende September 2018 in Algerien geplante Bergbaumesse Mica wird mit der Fachmesse Algeria Infrastructure zusammengelegt. Beide Veranstaltungen finden nun vom 28. bis 30. Januar 2019 auf dem Messegelände Palais des Expositions in Algier statt. Die Mica bietet Herstellern und Dienstleistern aus dem Mining-Sektor drei Tage lang eine Plattform, um ihr Angebot und Know-how im Wachstumsmarkt Algerien zu präsentieren.

2019 läuft die dritte Ausgabe der Mica (Salon International des Produits et Services pour les Mines et Carrières / International Exhibition for Products and Services for Mines and Quarries) erstmals parallel zur internationalen Fachmesse Algeria Infrastructure. Die Produktpalette der Mica reicht von Bergbaumaschinen und Ausrüstung, über Schüttgutanlagen und Erdbewegungsmaschinen bis hin zu Sicherheitsausstattung und Equipment für Wiederverwertung und Aufbereitung. Wissenschaftliche Vorträge und Diskussionen rund um den Mining-Bereich sind in einem begleitenden Forum ebenfalls geplant.

Internationaler Partner der Mica ist die Imag GmbH, eine Tochtergesellschaft der Messe München.

 

Info: www.imag.de/mica

 

Logo (Foto: Imag)