Start Business Neues Panasonic Tablet für Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Neues Panasonic Tablet für Mitarbeiter mit Kundenkontakt

Panasonic hat ein neues, sieben Zoll großes Android Tablet vorgestellt. Das Toughbook FZ-L1 wurde konzipiert für mobile Mitarbeiter, die beim Kundenkontakt ein vielseitiges Endgerät benötigen. Mit optionalem Barcode-Scanner eignet es sich für unterschiedlichste Aufgaben in Gastronomie und am POS.

Das Gerät ist in zwei Varianten erhältlich: als WLAN-only Modell für Tätigkeiten innerhalb von Gebäuden und Lagern oder optional mit Mobilfunkmodul für Sprach- und Datentransfer im Außendienst. Das schlanke Gerät wiegt dabei nur rund 440 Gramm. Ein Qualcomm Snapdragon Chipsatz garantiert langfristigen Android-Support. „Unser neuestes Toughbook Tablet erweitert unser wachsendes Portfolio von robusten Android Geräten“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing von Panasonic Computer Product Solutions.

Insgesamt wird das Panasonic Toughbook FZ-L1 Tablet in acht verschiedenen Modellvarianten verfügbar sein: Mit oder ohne integriertem Barcode-Scanner für Scans in 1D, 2D oder QR-Codes, mit WLAN-only Option oder als Variante mit WLAN und LTE sowie mit oder ohne Google Mobile Services. Als Zubehör gibt es verschiedene Halterungen, Gürtelschlaufen, Zusatzakkus, passive Eingabestifte sowie Einfach- und Mehrfach-Ladestationen.

 

Info: www.panasonic.com

 

Toughbook FZ-L1 (Foto: Panasonic)