Start Business Regina Feiner verstärkt spring Messe Management

Regina Feiner verstärkt spring Messe Management

Regina Feiner ist neue Director Conferences bei spring Messe Management. Sie soll das Unternehmen als führenden Konferenzveranstalter rund um die Arbeitswelt der Zukunft etablieren. Die studierte Sprachwissenschaftlerin arbeitete zunächst bei der Hinte Messe GmbH, bevor sie zur Messe Karlsruhe wechselte. Dort war sie Abteilungsleiterin Sales und übernahm anschließend die Gesamtleitung des Kongressbereichs, die sie insgesamt für zehn Jahre innehatte.

„Mit Regina Feiner verstärkt uns eine ausgewiesene B2B-Expertin, die über jahrelange fundierte Erfahrung im Veranstaltungsgeschäft verfügt. Gemeinsam mit ihrem Team wird sie die bestehenden Konferenzformate weiterentwickeln und neue Formate erfolgreich am Markt platzieren“, sagt Ralf Hocke, CEO von spring Messe Management.

Das Geschäftsfeld Zukunft Personal Conferences, welches das Portfolio von spring Messe Management seit 2017 erweitert, beinhaltet aktuell die Formate „Digital Mind Change“ in München sowie die „Employer Brand Experience“ in Hamburg und Wien. Darüber hinaus richtet das Unternehmen in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) den „BGM Summit“, eine Verbandstagung im Bereich Corporate Health, in Köln aus.

 

Info: www.messe.org