Start Business 3D-Messemodell von hl-studios bei Siemens-Auftritt

3D-Messemodell von hl-studios bei Siemens-Auftritt

hl-studios hat für ihren Kunden Siemens Digital Factory ein neuartiges Messemodell realisiert. Zu sehen ist eine komplette Fördertechnik-Anlage als 3D-Holoprint im Format zwei mal 1,5 Meter. Sämtliche Bestandteile der Anlage erscheinen real, sind jedoch eine 3D-Illusion, die sich je nach Perspektive und Blickwinkel verändert. Die virtuelle Fördertechnik-Anlage ist auch auf zwei Monitoren abgebildet, die sich an dem Modell befinden. Via Hotspots können die Messebesucher Informationen zu den relevanten Siemens-Produkten und Lösungen abrufen. Das Exponat war zunächst für den Auftritt bei der LogiMat in Stuttgart konzipiert. Zukünftig wird es auf internationalen Messen und Siemens-Veranstaltungen zum Einsatz kommen.

 

Info: www.hl-studios.de

 

3D-Messemodell (Foto: hl-studios)