Start Business ZetaLeads weiterhin bei der IDTechEx Show

ZetaLeads weiterhin bei der IDTechEx Show

Aussteller der IDTechEx Show Europe haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Kontaktdaten von interessierten Standbesuchern mit der App-basierten Software ZetaLeads zu erfassen. Der Messeveranstalter IDTechEx, der vom 27. bis 28. April in Berlin diverse Technologie-fokussierte Events unter einem Dach zusammenbringt, hat seine Zusammenarbeit mit ISC Group, den Entwicklern von ZetaLeads, um ein weiteres Jahr verlängert. Die Messe bringt jährlich über 5.000 Besucher mit hunderten von Ausstellern in Kontakt. 

ZetaLeads unterstützt ausstellende Unternehmen dabei, neue Geschäftskontakte (Leads) zu erfassen, qualifizieren, speichern und zur Nachverfolgung aufzubereiten. Mit der ZetaLeads-App können auf den Besucherausweisen gespeicherte Informationen per Smartphone erfasst werden – einfach und schnell über ID-Nummern-Eingabe, Barcodes oder NFC-Technologie. Eine anschließende Auswertung und Weiterverarbeitung der Daten wird über ein dazugehöriges Online-Portal ermöglicht. 

Sarah Parish, Exhibition Manager bei IDTechEx, erklärt, warum ihr Team sich dafür entschieden hat, ZetaLeads einzusetzen: „Es ist uns sehr wichtig, unseren Ausstellern ein benutzerfreundliches Software-Tool anzubieten, das ihnen hilft, neue Geschäftskontakte zu knüpfen. ZetaLeads bietet ein umfassendes Gesamtpaket, das höchste Anforderungen an Software, Smartphone-Verleih und Vor-Ort-Support erfüllt, und ist für unsere Aussteller zudem sehr preisgünstig.“

 

Info: www.zetaleads.com