Start Business Die Conteam:Gruppe geht für RPR1. auf Sendung

Die Conteam:Gruppe geht für RPR1. auf Sendung

Seit 30 Jahren ist RPR1. als privater Rundfunksender aktiv. Um seine Position im Markt weiter auszubauen und das Profil des Senders im Außenauftritt zu schärfen, hat sich der Sender entschieden, die Conteam:Gruppe als neue Leadagentur zu engagieren.

Das Aufgabengebiet der Mainzer Kreativagentur ist dabei breit angelegt. Conteam wird für RPR1. von der Imagekampagne über Impulse für die Social Media Aktivitäten, Event-Kommunikation bis hin zu Ideen zur On-Air Sendervermarktung liefern.

Eines der ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit, die Anfang Januar gestartet wurde, ist das Aktionslogo des Senders zu seinem diesjährigen 30. Geburtstag.

„Radio ist schnell und braucht neben strategischen Kommunikationsansätzen auch taktische Lösungen. Wir können beides“, erklärt Thomas Aichelmann, geschäftsführender Gesellschafter von Conteam. „Schon in der Pitch-Phase hatte unser Team eine Menge Spaß und das Gefühl, dass neben den inhaltlichen Themen auch die Chemie passt. Ich bin sicher, dass wir mit Karsten Kröger und seinem Programmteam eine Menge an erfolgreichen Dingen entwickeln werden, die den Sender weiterbringen.“

Info: www.conteam.de