Start Business Themen des IMEX Verbändetages

Themen des IMEX Verbändetages

Das Programm mit Diskussionen, Netzwerkmöglichkeiten und Präsentationen soll Einblicke von Experten in die Art und Weise vermitteln, wie Verbände mit diesem Thema in demografischer, finanzieller und technologischer Hinsicht umgehen.

Dieses Jahr beginnt der Verbändetag erstmals mit einer Keynote Rede, präsentiert von Charles Leadbeater. Der Fachmann für Innovation und Kreativität berät Konzerne und internationale Konzerne wie BBC, Vodafone, Microsoft und Ericsson.

Ein Teil der Aus- und Weiterbildungseinheiten wurde mit führenden Verbänden, darunter ICCA und ASAE, entwickelt und wird gemeinsam mit diesen durchgeführt. Das „Center for Association Leadership“ und das entsprechende Programm wurden gemeinsam mit der „International Association of Facilitators“ entwickelt. Nach einem Networking-Mittagessen und der Keynote Rede haben die Teilnehmer die Auswahl zwischen vier Fokusthemen in den beiden Nachmittagseinheiten. Der Tag klingt dann mit dem Association Evening im Marriott Hotel Frankfurt aus, zu dem auch ausgewählte geladene Gäste und Branchenvertreter geladen sind.

Als Resultat der neuen Partnerschaft des „Association Management Companies Institute (AMCI)“ und der IMEX wird das AMCI erstmals mit der Einheit „Association Management Companies – A Focused Look at Challenges & Solutions!“ am Morgen des Verbändetags einen Teil des Programms mitgestalten. Das Programm richtet sich an bestehende und potenzielle AMCI Mitglieder.

Tina Wehmeir, CEO des AMC Instituts: „Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, mit der IMEX zu kooperieren. So können wir ein exklusives Weiterbildungsprogramm, welches speziell auf die Bedürfnisse der ‚Association Management Companies‘ zugeschnitten ist im Rahmen des Association Days anbieten. Wir haben führende Experten und Meinungsführer mit jahrelanger Erfahrung auf diesem Gebiet vereint, um den optimalen Wissenstransfer in diesem Spezialbereich zu garantieren.”

Mehr als 300 Fach- und Führungskräfte aus Verbänden, die entweder als Hosted Buyer oder als Besucher der IMEX registriert sind, werden zu der Veranstaltung erwartet, die exklusiv Verbändeplanern vorbehalten ist.

Carina Bauer, CEO der IMEX Gruppe erläutert: „Am Verbändetag 2015 haben wir alle Teilnehmer während der Eröffnungsveranstaltung befragt, welches für sie die größte Herausforderungen darstellt, mit denen sich Verbände auseinandersetzen müssen. Die meistgenannte Antwort war ‚Relevanz‘. Der Association Day 2016 ist eine einmalige Möglichkeit für diese spezielle Zielgruppe, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und ihre Erfahrungen mit einem solch entscheidenden Thema zu teilen. Das umfassende und partizipative Programm wird wertvolle Antworten liefern und den Teilnehmern helfen, diese Herausforderung zu bewältigen.“

Info: www.imex-frankfurt.com