Start Business Public Viewing Veranstalter treffen sich in Frankfurt

Public Viewing Veranstalter treffen sich in Frankfurt

Bei dem knapp vierstündigen Workshop nahm neben dem Gastgeber aus der Commerzbank-Arena und weiteren Public Viewing Veranstaltern, beispielsweise aus Hamburg, München, Wiesbaden, Saarlouis, Frankenthal und Mainz, auch ein Vertreter des DFB teil.

Dieses Treffen in der Frankfurter WM-Arena, in der 2014 mehr als 181.000 Besucher die Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf einer über 400 qm großen Leinwand verfolgten, markierte den Startschuss für einen regelmäßigen Dialog zwischen den Veranstaltern und Betreibern der größten Veranstaltungen dieser Art in Deutschland. Auf dieser neu gegründeten, gemeinsamen Plattform soll sich den Mitgliedern künftig die Möglichkeit des regelmäßigen Dialogs und Meinungsaustauschs zu aktuellen Themen wie Sicherheit, behördlichen Auflagen, Lizenzangelegenheiten, Genehmigungen und Vermarktungsaspekten bieten.

„Die Fanfeste und Public Viewing Veranstaltungen in Deutschland haben seit 2006 ein unheimliches Wachstum erlebt. Allein in Frankfurt konnten wir seit unseren ersten Public Viewing Events 2006 und 2008 die Besucherzahlen mehr als verdreifachen“, so Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH und Veranstalter der Public Viewing Events in der Commerzbank-Arena Frankfurt.

Seit der Fußball Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land konnten sich eine Vielzahl von Public Viewing Veranstaltungen etablieren und erfolgreich in unterschiedlichsten Formen und Größen durchgeführt werden. So versammeln sich zu den großen Turnieren regelmäßig über eine Million Menschen vor den Public Viewing Leinwänden Deutschlands. Eine Entwicklung, die 2014 ihren vorläufigen Höhepunkt mit ausverkauften Fanfesten und Public Viewings in ganz Deutschland und dem Gewinn des Weltmeistertitels in Brasilien erreichte. Auch für die anstehende Fußball Europameisterschaft in Frankreich haben schon zahlreiche Veranstalter, Städte und Eventlocations entsprechende Pläne für Public Viewing Veranstaltungen bekannt gegeben.

Und auch in der Commerzbank-Arena Frankfurt wird es zur Fußball Europameisterschaft wieder ein großes Public Viewing und Fanfest geben. Dafür wird die voraussichtlich größte Public Viewing Leinwand Deutschlands (über 500 qm) aufgestellt werden und alle Begegnungen der deutschen Nationalmalmannschaft sowie ausgewählte weitere Spiele übertragen.

Info: www.commerzbank-arena.de