Start Business MCN setzt auf Fairnet als Partner für Medizinkongresse

MCN setzt auf Fairnet als Partner für Medizinkongresse

Für die MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG hat die Berliner Vertretung von Fairnet im vergangenen Jahr den Hauptstadtkongress der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (HAI) in Sachen Messebau und Beschilderung betreut. Diese Zusammenarbeit konnte 2015 mit der Durchführung des Deutschen Anästhesiecongress‘ (DAC) in Düsseldorf fortgesetzt werden. 

Zum Auftrag gehörten Messebau und Beschilderungskonzept für den Veranstalter und die Aussteller. So wurde die Infrastruktur der Location mit einem Eingangsbereich, Tagungsschalter, Taschenausgabe und Medien-Check, Cafeteria und Kinderbetreuung, Referentenlounge und diversen Nebenräumen eingerichtet. Diese Funktionsbereiche sowie die Hallengänge wurden mit rund 2.500 Quadratmetern Bodenbelag ausgestattet. Zudem wurden der Innen- und Außenbereich des Kongresszentrums sowie der Tagungsbereich mit einem schlüssigen Leitsystem gestaltet. 

Für die Aussteller wurde ein spezieller Bestellschein entwickelt, der zahlreiche Angebote von Messestandversionen über Ausstattung, Mietmöbel und Bodenbelag bis hin zu Grafik und mehr enthielt. Von insgesamt 132 Ausstellern haben rund 60 mit ca. 650 Quadratmetern Standfläche sowie die veranstaltenden Fachgesellschaften des Kongresses diese Leistungspakete genutzt. Während des Aufbaus und bis zum Veranstaltungsbeginn wurde zudem ein Last-Minute-Service mit aktiver Lagerhaltung auf dem Messegelände eingerichtet. 

Nach dem DAC 2015 geht die Zusammenarbeit von MCN und Fairnet nun mit dem HAI-Kongress 2015 in Berlin weiter.

 

Info: www.fairnet.de