Start Business Gregory Namberger bei Gestalt Communications

Gregory Namberger bei Gestalt Communications

Die Kölner Agentur für räumliche Kommunikation nimmt einen erfahrenen Kreativen an Bord: Gregory Namberger verstärkt die Agentur als Creative Director und Leitender Architekt seit dem 1. September 2015.

„Mit Greg Namberger haben wir einen erfahrenen Architekten und Creative Director gewonnen, der unsere Positionierung, Inhalten Raum zu geben, perfekt umzusetzen vermag. Wir haben bereits in diversen Projekten sehr erfolgreich zusammengearbeitet und freuen uns, ihn jetzt ins Team zu holen“, erläutert Agenturgründer Lutz Nebelin.

Greg Nambergers (41) berufliches Spektrum ist vielfältig: Er startete als Filmkünstler, arbeitete als Production Designer und Szenenbildner für Commercials, TV- und Kino-Produktionen. Er zeichnete verantwortlich für Architektur und Interiordesign-Projekte. Nach seinem Masterstudium der Architektur an der TU Berlin gründete er 2006 mit CHAB sein eigenes Atelier für Architektur, Design und Konzepte. Er arbeitete unter anderem für Samsung, VW, Sennheiser, DB, Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) und Airbus (Konzept, Design, Betreuung und Umsetzung von Messeständen).

Namberger folgt auf Christian Schmachtenberg und Fabian Rothe, welche die Agentur verlassen haben, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Info: www.gestalt.agency

Gregory Namberger (Foto: Gestalt Communications)