Start Business Wettbewerbsaufgabe für den 11. INA

Wettbewerbsaufgabe für den 11. INA

Briefing-Partner für den diesjährigen INA-Award ist die Matt Circus GmbH aus Köln. Die Agentur für Livekommunikation ist vor drei Jahren gegründet worden und betreut Kunden aus unterschiedlichen Branchen. E.ON, Nissan oder Maybelline New York arbeiten mit dem Unternehmen zusammen.

Im Fokus der Aufgabenstellung für 2015 steht der Lippenstift. Das Kosmetikprodukt feiert laut fiktiver Aufgabenstellung den 150. Geburtstag – so, wie auch das Unternehmen des Lippenstift Erfinders John Wade dieses Jubiläum zelebriert. Bewerber für den INA sollen einen begleitenden Event inszenieren mit dem Ziel, maximale Presse- und Social Media-Relevanz zu kreieren. Die Konzeption soll sich dabei von klassischen Fashion- und Beauty-Events abheben und unter dem Motto „The Power of Beauty. The Power of me.“ individuelle Stärken und die Note der Frauen herausheben.

Ausrichter des INA-Wettbewerbs ist das Studieninstitut für Kommunikation. Mitmachen können junge Nachwuchskräfte aus Unternehmen, Agenturen, Dienstleistern, Verbänden oder Institutionen sowie Freelancer im Alter von bis zu 28 Jahren und maximal zwei Jahren Berufserfahrung. Von Vorteil ist, wenn die Teilnehmer aus der Event- und Kommunikationsbranche kommen oder sich als Nachwuchskräfte in einer Marketingabteilung im Eventbereich ausprobieren wollen. Der INA wird in den Kategorien Gold, Silber und Bronze verliehen.

Der Ausschreibungsstart beginnt im August, die Einreichungsfrist für Beiträge läuft bis Mitte November 2015.

Info: www.ina-award.de