Start Business Sky Media Network und Repucom veranstalten Champions Business Summit

Sky Media Network und Repucom veranstalten Champions Business Summit

Am 5. Juni, einen Tag vor dem UEFA Champions League Finale, veranstalten Sky Media Network und Repucom in Berlin den Champions Business Summit. Entscheidungsträger aus Sport, Medien und Wirtschaft referieren und diskutieren über die aktuellsten Trends und Entwicklungen im Sportmarketing.

Unter dem Leitthema „Zielgruppe im Blick: messen & verstehen!“ bieten Sessions am Vormittag Einblicke in die aktuelle Situation des Sponsoringmarkts: Stephan Schröder, Managing Director bei Repucom gibt einen Überblick über die nationalen und internationalen Sponsoring-Entwicklungen. Dr. Dirk Otto, Director Audience & Media Research bei Sky Deutschland, stellt mit Sky360 das Messsystem vor, mit dem Sky seit Kurzem seine plattformübergreifenden Reichweiten über alle digitalen Verbreitungswege hinweg ausweist. Im Anschluss sprechen Hiro Kishi, Vice President Sports Sponsoring bei der Telekom Deutschland, und Dirk Huefnagels, Marketingleiter Retail bei UniCredit, über Möglichkeiten und Grenzen der medialen Sponsoringbewertung in fragmentierten Medienlandschaften.

Es folgen Vorträge von Mike Wragg, Executive Vice President Global Head of Research bei Repucom, der die DNA von Fans für Sponsoren aufschlüsselt, und Kilian Manninger, Head of Corporate Communications bei Rodenstock, mit Beispielen aus der Praxis. Abschließend gibt es eine Führung durch das gläserne Champions Studio von Sky.

Info: www.repucom.net, www.sky.de