Start Business Gahrens + Battermann entwickelt Eckmodul Absen A3

Gahrens + Battermann entwickelt Eckmodul Absen A3

Speziell für Werbeschriftzüge, Bild- oder Videopräsentationen, die auf rechteckige Flächen oder um die Kante laufen, hat Gahrens + Battermann das hochauflösende 3,9 mm Absen A3 90°Eckmodul für den Indoor-Bereich entwickelt. Aktuell stehen im G+B-Mietpark zwölf dieser vielfältig einsetzbaren Eckmodule bereit. 

Die Eigenentwicklung, die einen minimalen Abstand an der Ecke aufweist, lässt sich vertikal und horizontal mit den Absen A3 Pro Modulen aus der G+B Indoor-LED-Produktrange kombinieren. Wie die 3,9 mm Black LED-Module Absen A3 Pro verfügen auch die Eckmodule über exzellente Darstellungseigenschaften. Sie warten mit einer Lichtleistung von 1.200 Nit, einer Refresh-Rate von 2.100 Hz und einem Flash Speicher für die Farbkalibrierung auf. Sie arbeiten lüfterlos, haben ein geringes Gewicht und eine niedrige Leistungsaufnahme.

 

Info: www.gb-mediensysteme.de

 

Eckmodul (Foto: Gahrens + Battermann)