Start Business Drei Agenturen kooperieren für den ESC 2015

Drei Agenturen kooperieren für den ESC 2015

Die drei Wiener Agenturen eventplan, grasl&partner und pi-five ziehen an einem Strang und sind Official Event Partner des Eurovision Song Contest (ESC) 2015. Eigentlich als Wettbewerber am Markt auftretend, kooperieren die Unternehmen bei der Umsetzung diverser Eventformate beim diesjährigen ESC.

„Es macht uns stolz, mit unserem Projekt Teil des Events zu sein und zusätzlich vom ORF noch den Status des Official Event Partner des Eurovision Song Contest 2015 bekommen zu haben“,  so Emanuel Grasl, Geschäftsführer von grasl&partner.

Bereits im vergangenen Jahr hatten sich die drei Agenturen um die Geschäftsführer Martin Brezovich, Emanuel Grasl und Wolfgang Peterlik an die Entwicklung eines eigenen Eventformats für den Song Contest 2015 gemacht.

„Die Idee ist im Spätsommer entstanden“, erklärt Martin Brezovich, Geschäftsführer von eventplan. „Uns schwebte eine zusätzliche Präsentationsplattform für die Teilnehmerländer vor, die wir in diesem Projekt verwirklicht haben. Das Konzept haben wir dann dem ORF und der Stadt Wien vorgestellt –dort hat es gut gefallen und so hat alles seinen Lauf genommen.“

Unter dem Motto „Hello Vienna. Welcome Europe!“  wird aus dem Wiener Rathausplatz ein „kleines“ Europa, mit Bühnenprogramm, Live-Auftritten der Kandidaten und Übertragungen aller Live-Shows. Dabei werden die Länderpavillons Treffpunkt für nationale Fan-Communities, ermöglichen den Gästen aber auch die verschiedenen Nationen kennenzulernen und gemeinsam mit den persönlichen Favoritenländern ein nationenübergreifendes Fest zu zelebrieren. Umrahmt wird das Zusammenkommen der Nationen mit kulinarischen Spezialitäten aus Österreich.

Für alle, die das größte Public Viewing Österreichs gemeinsam mit bis zu zwölf Freunden, Kollegen oder Kunden ein wenig exklusiver gestalten wollen, haben die drei Eventspezialisten das richtige Angebot parat: Direkt bei der Hauptbühne, von der auch das österreichische Finalvoting übertragen wird, können exklusive Logen angemietet werden.

Info: www.welcome-europe.at

Wolfgang Peterlik, Martin Brezovich und Emanuel Grasl (von links, Foto: BGP Livemarketing GmbH i.G)