Start Business Exhibitor Portable/Modular Awards: Expotechnik zweimal ausgezeichnet

Exhibitor Portable/Modular Awards: Expotechnik zweimal ausgezeichnet

Die Expotechnik Group hat bei den diesjährigen Portable/Modular Awards des Exhibitor Magazins in Las Vegas den Preis in der Kategorie „Island/Peninsula 600 to 1,000 s.f.“ gewonnen. Prämiert wurde ihr modulares Konzept für Leoni AG mit der Leitidee „Das Unsichtbare sichtbar machen“. Außerdem erhielt das Taunussteiner Unternehmen den Zeigler Award: Die Auszeichnung wird kategorieübergreifend an den besten Kandidaten des Wettbewerbs vergeben. 

Wir freuen uns sehr über diesen fantastischen Erfolg. Bereits den Award in unserer Kategorie zu gewinnen, ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Darüber hinaus noch mit dem Zeigler Award geehrt zu werden, ist einfach großartig“, sagt Alexander D. Soschinski, Group President der Expotechnik Group. 

Das modulare Messekonzept für Leoni AG folgt der Leitidee „Das Unsichtbare sichtbar machen“ und ist auf verschiedenen Flächengrößen einsetzbar sowie international adaptierbar. Die Leitidee „Das Unsichtbare sichtbar machen“ rückt die Qualität im Inneren der Leoni-Produkte in den Mittelpunkt – die Expotechnik Group setzt dies mit Verbindungen, Querschnitten und Auffächerungen um. Das skalierbare Konzept kam 2014 auf insgesamt 18 Messen in Deutschland und den USA zum Einsatz. Weitere Inszenierungen auf internationaler Ebene sind in Planung – 2015 unter anderem in China.

 

Info: www.expotechnik.com