Start Work what when why realisierte Mercedes-Benz GD-Konferenz

what when why realisierte Mercedes-Benz GD-Konferenz

847

Im Auftrag von Mercedes-Benz Cars Middle East übernahm die Kreativagentur what when why die Planung und Umsetzung der Mercedes-Benz General Distributor Conference 2024 in Stuttgart. Rund 120 Mercedes-Benz Gäste aus aller Welt kamen zusammen, um neue Einblicke zu gewinnen, aktuelle Themen zu diskutieren, Netzwerke zu stärken, Erfolge zu feiern und die historischen Wurzeln der Marke zu erleben.

Die GD-Konferenz wird jährlich ausgerichtet und richtet sich an die Generalvertreter weltweit, um den strategischen Austausch zu fördern. Der Event gliederte sich in offizielle Programmpunkte wie die große Konferenz am Hauptveranstaltungstag, bei der Keynote Speaker, Workshops und Präsentationen auf der Agenda standen.

Der Auftakt erfolgte im Markenlabor in Neuhausen auf den Fildern, ergänzt von exklusiven Werkstouren, die tiefgehende Einblicke in die Fertigungsprozesse und technologischen Innovationen des Weltkonzerns gewährten.

Ein Höhepunkt der Konferenz war die glanzvolle Award-Night im Goldbergwerk in Fellbach. Geehrt wurden herausragenden Leistungen in verschiedensten Kategorien der Mercedes-Benz Generalvertreter, insbesondere die besten Vertriebsteams. Den Abschluss bildete die Award-Night mit einem exklusiven Dinner und einer Party voller Emotionen.

Der Event stand unter dem Motto „High Quality“, welches den Gästen durchgängig vermittelt wurde. Ziel war es, den internationalen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten, damit sie sich voll auf die vermittelten Inhalte konzentrieren konnten. Die Kreativagentur what when why stellte dafür ein Paket zusammen, das exzellente kulinarische Verpflegung, perfekt ausgearbeitete Inhalte und einen individuellen Shuttleservice sowohl bei der An- und Abreise zum Flughafen als auch während der Veranstaltung zu den verschiedenen Locations und zum Hotel umfasste.

Anzeige: Mit maßgeschneiderten Lösungen von Riedel Communications lassen sich selbst komplexesten Produktionen und Veranstaltungen realisieren