Start Work Mini auf der gamescom 2023 mit Science-Fiction-Hommage

Mini auf der gamescom 2023 mit Science-Fiction-Hommage

1403

Kurz vor dem offiziellen Launch der neuen Mini Familie auf der IAA Mobility 2023 gewährt Mini auf der gamescom in Köln einen exklusiven Blick auf die zentrale Bedieneinheit der Fahrzeuge – das runde OLED-Display der Mini Interaction Unit. Vom 23. bis 27. August 2023 versammelt die gamescom auf rund 230.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Hunderttausende Gaming-Fans aus der ganzen Welt.

Für die Inszenierung auf der gamescom wählte Mini eine ikonische Kulisse der Popkultur als Referenz: das High-Tech-Labor. Im Zentrum des Mini Labs steht ein „Inkubator-Tank“, der an Science-Fiction-, Gaming- und Anime-Klassiker erinnern soll. Mini setzt damit auf einen komplementären Ansatz zum verspielten Aufschlag im vergangenen Jahr, als die Marke das Mini Concept Aceman mit Pokémon Mode präsentierte.

Die Mini Interaction Unit zeigt je nach ausgewähltem Experience Mode unterschiedliche Designs und Inhalte. Beispielsweise kann im Personal Mode ein eigenes Bild aus der Smartphone-Galerie via Mini App als Hintergrund des Center-Display eingestellt werden und personalisiert so das Cockpit-Ambiente. Besucher der gamescom können die verschiedenen Modi am Messestand entdecken.

Mini ist zum 2. Mal Hauptsponsor der gamescom merchandise area und sponsert die Cosplay Awards beim weltweit größten Games-Event. Bei den Cosplay Awards vertritt Weltklasse-Cosplayer Ben Bergmann alias Maul Cosplay Mini als Juror. Die Gewinner des Awards erhalten eine Einladung zur Mini United – der Launch Party der neuen Mini Familie.

Anzeige: TV Studio in Köln Mülheim mieten