Start Business gamescom goes green soll 2023 das nächste Level erreichen

gamescom goes green soll 2023 das nächste Level erreichen

873

Nach dem Start von gamescom goes green im vergangenen Jahr wird die Nachhaltigkeitsinitiative des weltgrößten Games-Events in diesem Jahr noch weiter ausgebaut. Insbesondere in den Bereichen Energie, Standbau, Speisenangebot und dem gamescom forest kommen zu den Umweltschutzmaßnahmen aus dem vergangenen Jahr weitere hinzu, mit denen unter anderem der CO2-Ausstoß der gamescom weiter reduziert werden soll.

Um zukünftig eine klimaschonendere Anreise zur gamescom zu ermöglichen, werden neben dem weiterhin bestehenden kostenfreien ÖPNV-Ticket mittelfristig insgesamt 170 feste, mit Ökostrom betriebe E-Ladestationen auf dem Koelnmesse-Gelände installiert. Zusätzlich wird sukzessive das gesamte Messegelände auf LED-Beleuchtung umgestellt. Damit lassen sich rund 50 Prozent Energie gegenüber der bisherigen Technik einsparen. Auch im Bereich der Lüftungs- und Klimaanlagen kann durch eine weiter optimierte Steuerung der Stromverbrauch in diesem Jahr nochmals gesenkt werden. Der auf der gamescom verbrauchte Strom stammt zudem zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Dadurch werden jährlich mehr als 15.000 Tonnen CO2 eingespart.

Neu auf der diesjährigen gamescom sind Sammelboxen für das Pfand von Plastikflaschen auf dem Gelände. Die Einnahmen aus dem Pfand kommen dem gamescom forest zugute, der mit Unterstützung der Community nahe Bayreuth bereits auf eine Fläche von über 24.000 qm wachsen konnte. Darüber hinaus reduzieren die gamescom-Veranstalter den Materialeinsatz von Teppichen auf der diesjährigen Veranstaltung um rund 30 Prozent.

Auch das kulinarische Angebot der gamescom 2023 wird grüner: So soll es zum bestehenden Angebot mehr vegetarische und vegane Optionen an allen festen Gastronomie-Outlets geben. Insgesamt wächst das Angebot in diesem Bereich um 30 Prozent.

gamescom goes green ist eingebettet in die übergreifende Initiative gamescom cares, über die die gamescom Projekte, Events und Aktionen der gamescom selbst oder ihrer Aussteller und Partner zum Thema gesellschaftliche Verantwortung bündelt und sichtbarer macht.

Anzeige: TV Studio in Köln Mülheim mieten