Start Work Beeftea gestaltet Preisverleihung als bundesweite Roadshow

Beeftea gestaltet Preisverleihung als bundesweite Roadshow

34

Die Agentur Beeftea hat mit „Supermarkt Stars on Tour” eine bundesweite Roadshow zur Würdigung von herausragenden Verkaufsleistungen am Point-of-Sale durchgeführt. Bisher wurden die Gewinner in Frankfurt am Main geehrt. Aufgrund der Pandemie war das in diesem Jahr nicht möglich. Als Alternatividee entstand die Roadshow. „Wenn die Gewinner auf Grund von Corona nicht zu uns kommen können, kommen wir zu ihnen”, heißt es dazu bei Beeftea.

Das Team von „Supermarkt Stars on Tour” fuhr mit der Unterstützung der Agentur 1.700 Kilometer quer durch Deutschland in zehn Städte, um so getreu den geltenden Einschränkungen den zehn Preisträgern und Preisträgerinnen in insgesamt vier Kategorien ihre Trophäen zu verleihen.

Ein eigens gebrandeter Mega Liner wurde als Tour-Bus genutzt, in dem das Team auch übernachtete und für die Preisverleihung als Bühne diente. Eine integrierte Social Media Kampagne unterstützte dieses Projekts crossmedial und brachte die kommunikative Reichweite.

„Wir freuen uns, dass wir als Agentur für unseren Kunden LZ direkt diese etwas andere Art der Veranstaltung für eine Award-Show organisieren durften”, sagt Andreas Grunszky, Geschäftsführer Beeftea group. „Insbesondere in Zeiten wie heute sollten Unternehmen mutig sein und auch out of the Box Marketing Events planen.”

Mehr lesen über Beeftea…