Start Venues Convention Bureau Essen bietet digitale Site Inspections

Convention Bureau Essen bietet digitale Site Inspections

670

Das Convention Bureau Essen will den Aufwand bei der Suche nach dem richtigen Veranstaltungsort für Meetings und Events deutlich reduzieren. Dafür bietet das Convention Bureau Essen allen Veranstaltern, die in Essen Events abhalten möchten, jetzt auch die Möglichkeit einer digitalen Site Inspection.

Die Vorabbesichtigung potentieller Veranstaltungsorte ist somit nicht mehr zwingend notwendig. Der Zeit- und Kostenaufwand für die Suche nach der Location wird somit deutlich reduziert.

Ortsunabhängig können die Planer einen 3-D-Rundgang durch Essener Tagungs- und Eventlocations sowie durch Sehenswürdigkeiten für das Rahmenprogramm durchlaufen. Dabei erhalten sie neben einem 360-Grad-Blick alle wichtigen Informationen zu den Eventhäusern. Das Team des Convention Bureaus Essen bietet außerdem live guided Site Inspections an und führt die Interessenten in Echtzeit digital durch die Locations.

Lars Büttner, Leiter Touristik und Convention bei EMG – Essen Marketing: „Noch nie war es so einfach, eine Veranstaltung in Essen zu planen. Es spart Geld und Zeit und schont zudem noch die Umwelt.“

Erstellt wurde der digitale 360-Grad-Rundgang von Eschenbach Media. Dafür wurden alle Locations, darunter die Messe Essen, das Museum Folkwang, die Grand Hall auf Zollverein oder das Atlantic Congress Hotel, mit 3-D Kameras gescannt.

Wer die digitale Site Inspection allein durchführen möchte, nutzt dafür den Link auf visitessen.de/convention. Dort sind auch die Kontakte der Ansprechpartner des Convention Bureau Essen für Guided Tours hinterlegt.

 
Anzeige: Dentallabor in Essen