Start Services KundenbüroHH startet mobilen Corona-Schnelltestservice

KundenbüroHH startet mobilen Corona-Schnelltestservice

Die Hamburger Omnichannel-Agentur KundenbüroHH hat als Antwort auf die Corona-Pandemie einen Onlineshop mit verschiedenen Pandemieprodukten etabliert. Darüber kann seit kurzem auch ein mobiler 24/7 Corona-Schnelltestservice von Unternehmen und Privatpersonen gebucht werden. Nach dem Lockdown plant die Agentur zusätzlich, „Corona-friendly-Events“ anzubieten, so dass Firmenveranstaltungen und auch private Veranstaltungen in einem sicheren Umfeld stattfinden können.

„Wir haben innerhalb von zehn Monaten einen Onlineshop für Pandemieprodukte mit hochattraktiven Großhandels-Preisen ins Leben gerufen, über den wir auch einen mobilen Corona Schnelltestservice anbieten, der bereits bundesweit auf Veranstaltungen eingesetzt wird. So haben wir es trotz der großen Einbrüche geschafft, alle Mitarbeiter zu halten und können gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten“, blickt Daniel Rieck auf ereignisreiche Monate zurück. Wie bei vielen Agenturen war auch beim KundenbüroHH, bei der unter anderem große Firmen- und Markenevents einen wichtigen Teil ihres Umsatzes ausmachten, der komplette Eventbereich weggebrochen.

Für den 24-Stunden Corona Schnelltestservice die Agentur ein mobiles Einsatzteam aufgebaut, das zu jeder Zeit ausrücken und eine Covid-19 Testung durchführen kann. „Unser Team besteht aus einem Mediziner und geschulten Fachkräften, so dass wir alle Tests sachgemäß durchführen können. Darüber stellen wir sicher, dass die Testungen eine hohe Sicherheit bieten“, erläutert Rieck. Der außergewöhnliche Service ist seit kurzem bei den Elblotsen in Hamburg im Einsatz, die ohne einen zertifizierten Corona Test nicht auf die Schiffe dürften, um diese bei starkem Wind aus dem Hamburger Hafen bis nach Holland oder England zu lotsen.

Daniel Rieck, Corona-Schnelltest (Fotos: KundenbüroHH)

Daniel Rieck gibt auch einen Ausblick auf die Zeit nach dem Lockdown. „Wir haben in den letzten Monaten zusätzlich ein Corona-sicheres Eventformat mit 20 Anti-Corona-Maßnahmen entwickelt, wie zum Beispiel Schnelltests für alle Eventteilnehmer oder dem Einsatz von Hepa 14-Luftfiltern. Wir konnten dafür bereits bekannte Eventlocations als Partner gewinnen. Mit dem Konzept können wir ein Umfeld schaffen, dass einen ganz vorsichtigen Weg zurück zum normalen Leben ermöglicht. Es liegt bereits zur Genehmigung bei der Gesundheitsbehörde vor. Wir gehen davon aus, dass wir zeitnah nach Ende des Lockdowns damit starten können“, sagt Rieck.

Info: www.kundenbuerohh.de