Start Services Late Night Concepts bietet Ausstattung für Events

Late Night Concepts bietet Ausstattung für Events

Beim Event-Dienstleister Late Night Concepts im westfälischen Werne steht jetzt eine eigene Möbelserie zur Verfügung, mit der sich Veranstaltungen, Konferenzen und Messeauftritte ausstatten lassen. Late Night Concepts hat damit sein Portfolio für die Eventausstattung noch einmal erweitert. Dazu Ingo Kaiser, Geschäftsführer des Unternehmens: „Wir sind mittlerweile häufig als Full-Service-Dienstleister tätig und können so nicht nur Beschallungs- und Beleuchtungstechnik oder den Bühnen- beziehungsweise Setbau liefern, sondern auch die passenden Möbel beisteuern.“

Die Möbelserie von Late Night Concepts besteht aus den drei Grundformen „C“, „U“ und „Kubus“. Daraus lassen sich beispielsweise Counter, Brücken-, Steh- oder Loungetische, Rednerpulte oder Sitzkuben bilden. Von allen Modellen stehen bereits größere Stückzahlen zur Verfügung. Auch Sonderanfertigungen und Individuallösungen sind möglich, da alle Möbel in der eigenen Schreinerei am Firmensitz entstehen.

Late Night Concepts kann aber nicht nur die Möbel für einen Event, sondern auch die kompletten Requisiten und Dekorationen wie Vasen und Sockel liefern. Dafür wurde erst kürzlich ein größerer Betrag investiert. Zum Einsatz kommt dieses Equipment unter anderem für die Jahresversammlung der Einkaufsgemeinschaft Electronic Partner oder auch beim Sales Management Meeting von Daimler.

 

Info: www.LateNightConcepts.de

 

Möbelserie von Late Night Concepts (Fotos: Late Night Concepts)