Start Services umdasch The Store Makers erhält EcoVadis Bronze-Siegel

umdasch The Store Makers erhält EcoVadis Bronze-Siegel

832

umdasch The Store Makers wurde von der Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform EcoVadis für seine Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Diese Anerkennung soll laut umdasch das Engagement der Store Makers für soziale Verantwortung, Umweltschutz und ethisches Geschäftsverhalten unterstreichen.

EcoVadis hat umdasch nach einer Prüfung mit insgesamt 60 Punkten bewertet – das bedeutet für die Store Makers das Bronze-Siegel. Evaluiert wurden rund 35 Kennzahlen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und Nachhaltige Beschaffung. Besonders in den Bereichen Arbeits- und Menschenrechte und Umwelt konnte sich umdasch hervortun und wurde für seine Leistungen als international attraktiver Arbeitgeber besonders gut beurteilt. umdasch The Store Makers gehört somit zu den besten 35 Prozent aller bei EcoVadis teilnehmenden Unternehmen weltweit.

Silvio W. Kirchmair, CEO von umdasch The Store Makers: „Die Verleihung des Bronze-Siegels durch EcoVadis ist eine Bestätigung für unsere ganzheitlichen Bestrebungen im Bereich Nachhaltigkeit. Wir stehen in enger Beziehung zu und laufendem Austausch mit unseren Kunden, und diese Auszeichnung belegt, dass wir eine Vorreiterrolle einnehmen.“ Die Zertifizierung durch EcoVadis sei für umdasch nicht nur Anerkennung, sondern auch Ansporn, den Weg der kontinuierlichen Verbesserung weiter zu gehen. „Unser Ziel ist es, uns ständig zu verbessern und Nachhaltigkeit ganzheitlich zu denken“, so Kirchmair. „Wir werden unser Ergebnis genau analysieren und intensiv daran arbeiten, im nächsten Jahr noch besser abzuschneiden.“

Um seine Transparenz und seine Nachhaltigkeitsbemühungen weiter zu stärken, hat sich umdasch The Store Makers auch entschlossen, dem UN Global Compact beizutreten. Mit dem Beitritt zu dieser weltweit größten freiwilligen Initiative für unternehmerische Nachhaltigkeit verpflichtet sich umdasch zur Förderung der zehn universellen Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Anti-Korruption.