Start Services Nüssli realisierte neues Schweizer Salinen-Besuchszentrum

Nüssli realisierte neues Schweizer Salinen-Besuchszentrum

717

Die Schweizer Salinen haben im Oktober 2023 ihr neues Besuchsangebot mit dem Namen „Salina Helvetica – Erlebe das Salz“ in Schweizerhalle eröffnet. Die Salz-Erlebniswelt begrüßt ihr Publikum dabei im neuen Besuchszentrum mit Shop und Café, das von Nüssli realisiert und gebaut wurde. Familien, Kulinarikfans und all jene, die sich für die vielen Facetten von Salz interessieren, erwartet ein Angebot mit kostenfreien Touren hinter die Kulissen der Salzherstellung. Das Konzept und die Szenografie wurden von den Agenturen Bellprat Partner und Steiner Sarnen in einer Arbeitsgemeinschaft erstellt.

Salina Helvetica Besucherzentrum (Fotos: Schweizer Salinen AG)Weil die bestehende Produktionsrundgänge nicht mehr die Ansprüche der heutigen Zeit erfüllt hatten, war ein Ausschreibungsverfahren gestartet worden, das Nüssli für sich entscheiden konnte. Als Generalunternehmer realisierte Nüssli zunächst den Rückbau der vorhandenen Gebäude, bevor es mit dem Holzneubau und dem damit verbundenen Innenausbau und den Umgebungsarbeiten begann. Der 18 mal 10 Meter große Neubau ist mit einem bestehenden Gebäude verbunden, in dem sich das künftige Kino befindet. Im neuen Besucherzentrum sind zudem der Empfang, ein Verkaufsbereich und ein Café sowie sanitäre Einrichtungen untergebracht. Das modernen und offen gestalteten Konzept von Bellprat Partner und Steiner Sarnen soll nun Besuchende aus dem In- und Ausland anziehen, die mehr über die Produkte erfahren und einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten.

Salina Helvetica Besucherzentrum (Fotos: Schweizer Salinen AG)
Salina Helvetica

Mit einem großen zentral platzierten und hell gestalteten Tresen, der beidseitig konfiguriert ist und als Empfangs- oder auch als Bar- und Bistro-Tresen dient, soll der Raum geräumig und einladend wirken. Unterschiedlich hoch und tief angeordnete Verkaufsregale und Präsentationsmöbel ermöglichen es dem Besucher, die Produkte der Schweizer Salinen zu entdecken. Das Bistro ist bei der großen Glasfassade mit Einblick auf den Betrieb positioniert. Die individuell entwickelten Möbel wurden in der hauseigenen Schreinerei von Nüssli produziert. Seit Januar 2023 war das Nüssli Team vor Ort und konnte nach den Abbruch- und Tiefbauarbeiten Anfang März den Holzbau aufrichten. Die Fertigstellung und Übergabe ging Ende Juli über die Bühne.

Ein Rundgang bei den Schweizer Salinen in Schweizerhalle soll die vielen faszinierenden Facetten des Salzes und verdeutlicht, welche Rolle Salz in unserem Alltag spielt und wie es in der Schweiz nachhaltig gewonnen und distribuiert wird. „Salz ist für alle Lebensbereiche enorm wichtig, weshalb es sich lohnt, mehr darüber zu erfahren und dessen Facetten hautnah bei uns in Schweizerhalle zu erleben“, sagt Andreas Baud, Leiter Marketing, Verkauf und Tourismus der Schweizer Salinen. Gruppen-Rundgänge können im Rahmen von individuell gestalteten Anlässen bei den Schweizer Salinen durchgeführt werden und können ab sofort gebucht werden.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten