Start Services Ascend realisiert Event-WLAN für 8.000 Besucher in der Olympiahalle

Ascend realisiert Event-WLAN für 8.000 Besucher in der Olympiahalle

938

Die Ascend GmbH hat ein WLAN-Netzwerk in der Olympiahalle München installiert, um die Konnektivität für eine Veranstaltung mit 8.000 Besuchern zu gewährleisten. Bei dem Event am 3. Juni stand den Besuchern so eine nahtlose Internetverbindung während der gesamten Dauer zur Verfügung. Ein Highlight der Veranstaltung war die erstmalige Nutzung der Livevoice-Anwendung, die von der Blomen GmbH, ein Ascend-Partner, für Dolmetschzwecke eingesetzt wurde. Die Livevoice-Anwendung ermöglichte es den Teilnehmern, die Veranstaltung in Echtzeit in verschiedenen Sprachen zu verstehen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir die Möglichkeit hatten, bei dieser bedeutenden Veranstaltung in der Olympiahalle mit unserem WLAN-Service unterstützen zu können“, sagte Johannes Fickeis, Geschäftsführer der Ascend GmbH. „Die positive Resonanz auf die Sprachqualität und die nahtlose Konnektivität zeigt, dass unsere Bemühungen, erstklassige technologische Lösungen anzubieten, Früchte tragen.“ Die Ascend GmbH setzt ihre Expertise und Erfahrung in der Bereitstellung zuverlässiger WLAN-Netzwerke für Großveranstaltungen fort. Mit einem Fokus auf Innovation und Kundenzufriedenheit bleibt das Unternehmen bestrebt, die Konnektivität in jeder Umgebung zu verbessern und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Anzeige: Mit maßgeschneiderten Lösungen von Riedel Communications lassen sich selbst komplexesten Produktionen und Veranstaltungen realisieren