Start Services Konferenzdisplay DTEN D7X für Microsoft Teams zertifiziert

Konferenzdisplay DTEN D7X für Microsoft Teams zertifiziert

588

DTEN, Anbieter von All-in-one-Videokonferenzlösungen, hat die Zertifizierung seiner Videokonferenz- und Kollaborationslösung DTEN D7X für Microsoft Teams erhalten. In Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt DTEN eine einfach zu bedienende, sofort einsatzbereite Teams Rooms on Android Collaboration-Lösung.

Das DTEN-Portfolio an Video-Collaboration-Lösungen mit eingebauten Kameras, Mikrofonen und Lautsprechern ermöglicht das Zusammenarbeit in hybriden Teams für Mitarbeiter, die von überall aus arbeiten. Durch die Touch-Fähigkeit des D7X wird die Zusammenarbeit mit Microsoft Whiteboard ermöglicht, so dass die Tischkonsole optional ist. „Wir freuen uns, dass DTEN dem Ökosystem der für Microsoft Teams zertifizierten Geräte beitritt“, sagte Albert Kooiman, Senior Director of Microsoft Teams Devices Partner Engineering and Certification bei Microsoft. „Die Collaboration-Displays von DTEN kombinieren Microsoft Teams mit Touch und Freihandeingabe über das Microsoft Whiteboard. Wir werden auch zukünftig mit DTEN zusammenarbeiten, um unseren Kunden diese reichhaltigen hybriden Collaboration-Erlebnisse zu bieten.“ Andere DTEN-Geräte der D7X-Serie befinden sich ebenfalls im Prozess der Teams-Zertifizierung.