Start Services CCS Eventcatering: Marcel Hoffmann folgt auf Dietmar Alsgut

CCS Eventcatering: Marcel Hoffmann folgt auf Dietmar Alsgut

237

Dietmar Alsgut zieht sich nach mehr als zwei Jahrzehnten aus der Geschäftsführung der CCS Catering, Consulting und Service GmbH zurück und hat die Geschäfte beim Erfurter Eventcaterer zum Jahreswechsel seinem Nachfolger und langjährigen Mitstreiter Marcel Hoffmann übergeben.

Gemeinsam haben die beiden das Unternehmen durch die Krisen und Herausforderungen der letzten Jahre geführt. Nun ist es an Marcel Hoffmann, die Geschicke des Gastronomiebetriebes zu leiten. Dabei steht ihm Dietmar Alsgut als Gesellschafter und Berater weiterhin zur Seite.

„Ich bin Herrn Alsgut sehr dankbar für sein Vertrauen und für all sein Wissen und seine Erfahrungen, die er mit mir geteilt hat. Ich werde die CCS in seinem Sinne weiterführen“, erklärt Marcel Hoffmann. Hoffmann ist seit 2018 Mitgeschäftsführer beim Eventcaterer. Der Betriebswirtschaftler war bereits seit August 2014 als Prokurist und Gesellschafter für die Geschicke des Cateringunternehmens mitverantwortlich und maßgeblich an der Entwicklung der Geschäftsbereiche Messe- und Arenacatering beteiligt. „Herr Hoffmann ist eine Führungspersönlichkeit mit Sachverstand, Kompetenz und Überzeugungskraft und ich gebe die CCS ruhigen Gewissens in seine Hände“, so Alsgut.

Anzeige: Kaiserschote – Event-Catering, Hochzeitscatering und privates Catering in Köln

Die 1999 gegründete CCS Catering, Consulting und Service GmbH ist fest in der Region verwurzelt und gehört zu den führenden Catering-Dienstleistern in Thüringen. Das Unternehmen betreibt sieben Betriebskantinen und ist Exklusivpartner der Messe Erfurt sowie fester Partner der Arena Erfurt GmbH. Rund 120 Mitarbeiter sorgen täglich für die gesunde und abwechslungsreiche Versorgung tausender Gäste. Dietmar Alsgut war über 20 Jahre Geschäftsführer und wurde 2018 zum Erfurter Unternehmer des Jahres gekürt.