Start Services BVB und APA statten Signal Iduna Park mit neuer Technik aus

BVB und APA statten Signal Iduna Park mit neuer Technik aus

261

Der Signal Iduna Park feiert in 2024 seinen runden 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass will Borussia Dortmund seine Heimspielstätte digital zukunftsfähig machen: Gemeinsam mit dem Partner APA Brands Events Solutions wurde nun eine Digitalisierungsoffensive mit mehr als 1.200m² hochwertiger und neuer LED-Technologie gestartet.

BVB startet Digitalisierungsoffensive mit APA (Fotos: Borussia Dortmund GmbH)Die Nordfassade wird mit drei LED-Videoscreens bestückt. Mit einer neuen digitalen Technik sollen dabei die Möglichkeiten für Sponsoren auch im Medienzentrum und in der Mixed Zone ausgebaut werden. Im VIP-Bereich Eingang West wurden bereits sechs Wände vollflächig ausgerüstet. Sichtbar für jeden der 81.365 Zuschauer wird die Modernisierung auf den Videowalls sein. Gäste im Stadion und BVB-Partner können in Zukunft von der – komplett nachhaltig und energieschonend umgesetzten – Digitalisierungsoffensive profitieren. Mit der Hilfe von APA will der BVB so zum digitalen Vorreiter in der Bundesliga werden, nachdem bereits 2018 die neueste LED-Bandentechnologie im Oberrang des Stadions implementiert wurde.

Anzeige: Ihre Veranstaltung im besten Licht präsentieren