Start Services Aventem setzt auf Elektromobilität

Aventem setzt auf Elektromobilität

282

Die Aventem GmbH setzt in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein und schreibt dabei auch die Flexibilität groß. Um das auch „auf der Straße“ zu leben, hat der veranstaltungstechnische Dienstleister mit Sitz in Hilden bei Düsseldorf in Mercedes-Benz EQV in siebensitziger Ausstattung für die Crewtransporte und Lieferfahrten investiert.

Darüber hinaus hat Aventem für seine Kunden, Mitarbeiter und die Betriebsfahrzeuge auf seinem Firmengelände sechs Schnellladesäulen installiert, die mit Grünstrom betrieben werden. Bei diesem umweltfreundlichen Engagement wird es nach Aussage von Aventem Geschäftsführer Holger Niewind aber nicht bleiben, denn die Anschaffung weiterer E-Fahrzeuge ist bereits Teil der Investitionsplanung.

Die eigenen Erfahrungen waren trotz der anfangs leichten Vorbehalte hinsichtlich der Praxistauglichkeit unter Berücksichtigung von Reichweiten, Verfügbarkeiten und Tankintervallen durchweg sehr positiv. „Die E-Fahrzeuge schonen nicht nur die Umwelt, sondern bringen die Crew auch entspannt zum Produktionsort. Sie funktionieren perfekt als Crewshuttle oder Kleintransporter“, freut sich Aventem Geschäftsführer Holger Niewind über die gelungene Investition.

Jährlich plant, entwickelt und bestückt Aventem rund 600 Veranstaltungen für Auftraggeber unterschiedlichster Branchen in Europa und darüber hinaus.

Anzeige: Creativa Arts – ihr Partner für einzigartige und innovative Firmenevents, Ausstellungen, Catering, Eröffnung, Dinner Shows, Preisverleihungen oder Clubs