Start Services coolux präsentiert neue Hardware

coolux präsentiert neue Hardware

 

coolux wird im Rahmen der diesjährigen Prolight + Sound neue Hardware und die demnächst erscheinende Pandoras Box 5.7 Software vorstellen. Der Pandoras Box Compact Player ist ein Hardware-basierter Medienplayer. Das Playlist Feature des Compact Players ermöglicht das Abspielen multipler Mediendateien, ohne eine zusätzliche Programmierung innerhalb einer Timelinesequenz. Eine unbegrenzte Anzahl von Compact Playern kann mit Hilfe der Pandoras Box Manager Software über Netzwerk zentral gesteuert und synchronisiert werden. Der Compact Player wurde für professionellen 24/7 Betrieb entwickelt.

Die außerdem neu vorgestellte Net Link Produktfamilie macht das Konvertieren einer großen Anzahl externer Inputs in Netzwerkdaten möglich. Jedes Net Link Gerät kann mit bis zu zwei frei konfigurierbaren Modulen ausgestattet werden. Ein wichtiges Einsatzfeld der Pandoras Box Net Link-Produkte ist die Verbindung von Schaltrelays, Sensoren-input/output und der weit verbreiteten coolux Widget Designer Software. Der coolux EDID Link ist ein vielseitiger und programmierbarer EDID Generator. Einer der Hauptvorteile dieses robust designten Geräts ist die Stromversorgung über USB oder DVI. Zudem kann man programmierte Presets direkt über Drehschalter anwählen. Innerhalb einer einfach zu bedienenden Software können Anwender bis zu 50 frei wählbare EDIDs setzen.

Die münzgroßen coolux ID Tags machen das Umsetzen von Echtzeittracking-Szenarien einfacher, zuverlässiger, vielseitiger und nicht zuletzt kostengünstiger. Jeder einzelne Tag kann mit einer individuellen ID versehen werden. 256 dieser Tags mit einer solchen ID können so im Rahmen eines einzigen Setups vereinigt und in Echtzeit verfolgt werden.

 

Info: www.coolux.com


Screenshot Venue Site (Foto: coolux)