Start Services Kinly expandiert nach Deutschland und in die Schweiz

Kinly expandiert nach Deutschland und in die Schweiz

229

Kinly, nach eigener Einschätzung Europas führender AV-Systemintegrator und Remote-Collaboration-Dienstleister, erweitert seine globale Präsenz auf zwanzig Niederlassungen in zwölf Ländern. Jüngster Schritt der Expansion ist die Eröffnung von Niederlassungen in Deutschland und der Schweiz. Kinly arbeitet mit 1.200 Mitarbeitern in EMEA, Amerika und APAC für mehr als 2.500 Kunden weltweit.

Mit den neuen Niederlassungen und Berlin, Frankfurt und Zürich sollen Kunden in der DACH-Region mit maßgeschneiderten Lösungen und Support versorgt werden – von der Konzeption über die Bereitstellung von Equipment bis hin zu den Dienstleistungen. Das Angebot bezieht sich sowohl auf Meetingräume als auch die systemische Integration für kollaboratives Arbeiten für die nationale und internationale Zusammenarbeit in Unternehmen und Institutionen als auch mobile Anwendungen bei Veranstaltungen als Events as a Service (EaaS).