Start Services numeo unterstützt Sparkassen-Konferenz

numeo unterstützt Sparkassen-Konferenz

Mit einer speziell für eine Führungskräftekonferenz der Sparkasse Nürnberg entwickelten Software-Applikation hat die numeo GmbH aus Stuttgart die Kommunikation mit den Teilnehmern wesentlich unterstützt. Zu der Konferenz in Bamberg waren mehr als 180 Führungskräfte der Sparkasse Nürnberg angereist.

Im Rahmen der Veranstaltung erhielt jeder Teilnehmer die App auf sein iPad, konnte sich damit über den Ablauf der gesamten Veranstaltung informieren und hatte dadurch jederzeit das aktuelle Programm und weitere relevante Informationen zur Hand. Die von numeo entwickelte App bot den Teilnehmern darüber hinaus die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, Fragen an die anwesenden Vorstandsmitglieder zu stellen oder sich direkt an Diskussionsrunden zu beteiligen. Dabei war es der Sparkasse Nürnberg wichtig, dass während der Veranstaltung die Sicherheit sämtlicher Daten gewährleistet ist. numeo garantiert dies seinen Kunden als Standard bei jeder Veranstaltung und allen Apps, die dort zum Einsatz kommen. Sichergestellt wird dies durch eine AES256 Verschlüsselung der Daten sowie eine SSL Verschlüsselung, um die Verbindungen sicher zu machen. Ebenso verwendet numeo eine HAT Access Verschlüsselung für den Datenaustausch zwischen der App und den eingesetzten Servern sowie eine SHA-1 Verschlüsselung für Passwörter mit 32 Zeichen.

Mit einer App wie Confact bietet numeo individuelle Möglichkeiten, einen Tagung, einen Kongress oder eine Messe interaktiv zu gestalten und die Teilnehmer aktiv in die Veranstaltung einzubinden. Dazu erhält jeder Besucher für die Dauer der Veranstaltung eine App auf sein iPad, iPhone oder seinen iPod touch – oder aber ein Tablet, das numeo zur Verfügung stellt. Confact ermöglicht den direkten Austausch der Teilnehmer mit dem Veranstalter und auch untereinander sowie die intensive Zusammenarbeit in Kleingruppen.

Zu den einzelnen Modulen gehören zum Beispiel die Tweetwall, auf der Kurznachrichten an ein „schwarzes Brett“ gepostet werden, das Messaging, bei dem die Teilnehmer sich direkt und in Echtzeit persönliche Nachrichten schicken, und die Community, wo ähnlich wie in den Social Media die Tweets anderer Teilnehmer positiv bewertet und kommentiert werden. Darüber hinaus bietet Confact ein Voting in Echtzeit sowie ein Q&A-Modul mit der Möglichkeit, live – und auf Wunsch auch anonym – Fragen an die Referenten zu stellen. Und schließlich bietet das Modul Evaluation den Teilnehmern die Gelegenheit, abschließend eine Rückmeldung zur Veranstaltung zu geben.

Bei Gruppeneinteilungen kann numeo flexibel auf die Wünsche des Kunden reagieren und individuelle Anpassungen vornehmen. Hierbei können die Teilnehmer einer Veranstaltung nicht nur gemeinsam im Plenum, sondern auch in einzelnen Workshops miteinander kommunizieren. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, entweder selbst einen der angebotenen Workshops auszuwählen, oder sie werden vom Veranstalter in verschiedene Gruppen eingeteilt. Obwohl die Workshops nicht zeitgleich ablaufen müssen, sondern sogar zeitversetzt stattfinden können, ermöglicht Confact den Teilnehmern, sich beispielsweise an gemeinsamen Abstimmungen oder Frage und Antwort-Runden zu beteiligen. Schließlich können die Ergebnisse der einzelnen Workshops auch im Plenum vorgestellt und diskutiert werden.

Info: www.numeo.de

Image Confact (Foto: Numeo)