Start Services AirLST stellt neues Tool für Teilnehmermanagement bereit

AirLST stellt neues Tool für Teilnehmermanagement bereit

494

Wie Event-Manager ihre Videokonferenzen, Live-Stream-Produktionen und Teilnehmer unter einen Hut bringen, zeigt das Münchner Unternehmen AirLST. Im Zentrum dessen steht der in Eigenregie entwickelte „Live Event Service“. Dabei werden Onlineinhalte in Echtzeit gesteuert, während ein Nutzer am Bildschirm sitzt.

„Wir machen damit aus einer simplen Internetseite kurzerhand eine Event-Location mit Live-Stages, virtuellen Network-Lounges oder Workshopräumen“, beschreibt Martin Prell, Produktleiter bei AirLST, den neuen Service. „Unser Live Event Service ermöglicht den Veranstaltern zudem die komplette Regie ihres Online-Events. Gleichzeitig werden aus Webseitenbesuchern aktive Teilnehmer mit messbarer Interaktion“, so Michael Pointl, Projektleiter bei AirLST, weiter.

Der Live-Stream aus dem Studio oder die Schaltung in virtuelle Workshops geschieht ebenso automatisch wie die Interaktion der Teilnehmer. Studiert ein Webseitenbesucher zum Beispiel gerade noch die Agenda, wird er im nächsten Moment automatisiert in ein virtuelles Seminar geleitet. Die User Experience soll damit mehr Erlebnis vermitteln, beispielsweise, wenn die Webseitenbesucher gleichzeitig live und ohne eigene Aktivität in einen digitalen Sundowner geschaltet werden oder sich in Gaming-Umgebungen beschäftigen.