Start Services Automatisierte Einlasskontrolle mit COV PASS von iDTronic

Automatisierte Einlasskontrolle mit COV PASS von iDTronic

704

Die neue COV PASS Produktreihe von iDTronic umfasst eine Reihe von Lösungen zur Einlasskontrolle, die in kurzer Zeit den Impfstatus von Personen an Zugängen aller Art überprüfen. Sie scannen die per Grafik oder Smartphone präsentierten QR-Codes von COV-EU-Zertifikaten und verifizieren deren Gültigkeit automatisch im Gerät. Typabhängig verfügbar sind die Rückmeldung per akustischem und optischem Signal oder per Quittungsausdruck sowie die Ansteuerbarkeit kompatibler Drehkreuze und weiterer Öffnungssysteme. Die Systeme eignen sich für den Einsatz im Event-, Gastronomie-, Publikums- und Freizeitbereich.

Im Rahmen dieser Produktreihe sind derzeit fünf Systeme verfügbar. ID Print 1000 COV PASS ermöglicht als Stand-Alone-Lösung eine Entzerrung des Prüfablaufs im Empfangsbereich. Das Terminal überprüft dazu mit Hilfe des integrierten QR-Code-Lesegeräts automatisiert die Gültigkeit des vorgelegten Covid-Impfzertifikats. Zur Bestätigung eines positiven Ergebnisses druckt der integrierte Quittungsdrucker einen Beleg aus.

(Logo: iDTronic)
(Logo: iDTronic)

ID Mobile 2000 COV PASS ist ein Handheld-Terminal mit vorinstallierter App des Robert-Koch-Instituts (RKI). Ortsungebunden einsetzbar, bietet es viel Flexibilität bei der Abwicklung der erforderlichen Kontrollvorgänge. ID Info 3000 COV PASS ist eine schnell einsatzbereite, ortsgebundene Offline-Lösung ohne Serveranbindung. Das Terminal mit Controller und integriertem QR-Code-Leser ist mit einer Wand- oder Tischhalterung ausgestattet und ohne weitere Kabelverlegung an jedem 230-V-Stromanschluss installierbar. Gebrauchsfertig konzipiert, ist nach der Montage kein weiterer Aufwand erforderlich. Nach der Zertifikatsprüfung erfolgt eine akustische sowie optische Rückmeldung. Über einen potenzialfreien Kontakt können vorhandene Drehkreuze oder andere Zutrittssysteme angesteuert werden.

ID Gate 2500 COV PASS und ID Gate 6000 COV PASS sind Kombilösungen aus Controller, QR-Code Leser und Drehkreuz mit Edelstahl-Sperrahmen, ohne (2500) beziehungsweise mit Serveranbindung (6000). Nach dem vollautomatischen Scannen sowie nachfolgender akustischer und visueller Rückmeldung gibt der besonders kosteneffiziente Typ 2500 bei Gültigkeit den Zutritt via Drehkreuz frei. In das Gehäuse integrierte LEDs zeigen die jeweilige Durchgangsrichtung an.

Als High-End-Lösung kann das 6000er System wahlweise im Offline-Modus ohne Internetverbindung oder mit Online-Verbindung zum European Digital Covid Certificate Gateway (EUDCC) betrieben werden. Je nach Anforderung können elektronische Besucherlisten generiert oder bei Bedarf eine Zwei-Faktor-Prüfung durchgeführt werden. Es ist als Installations-Kit für Systemintegratoren sowie steckerfertig als Komplettlösung mit Drehkreuzen, Speed Gates oder Steuersäulen erhältlich. Der Controller kann Vereinzelungsanlagen wie Türen oder Drehkreuze direkt ansteuern und ist um bis zu vier zusätzliche QR-Code-Leser erweiterbar.