Start Services Windows Collaboration Display von Sharp/NEC

Windows Collaboration Display von Sharp/NEC

61

Das 55 Zoll große Windows Collaboration Display MultiSync WD551 liefert eine intelligente Komplettlösung für moderne Tagungsräume und ist für Microsoft Teams zertifiziert. Es bietet nicht nur den Anwesenden in einem Meetingraum unmittelbaren Zugang, sondern auch Sitzungsteilnehmern, die sich per Fernzugriff zuschalten.

Da das Display BYOM (Bring Your Own Meeting) unterstützt, können Anwender ihr Notebook über ein USB-C-Kabel anschließen, Sitzungen starten und Inhalte mit anderen Teilnehmern tauschen. Dabei werden Kamera, Lautsprecher, Mikrofon, Touch-Funktionen und Bedienstifte automatisch synchronisiert. Videokonferenzen lassen sich mit Microsoft-Programmen wie Office 365 und Microsoft Teams starten.

Über integrierte IoT-Sensoren erfasst das WD551 sowohl Telemetriedaten aus der Umgebung – beispielsweise ob sich Personen im Raum befinden – als auch Daten zu Temperatur, Umgebungshelligkeit und Luftqualität. Damit unterstützt es Smart-Building-Strategien. Ein cloudbasierter Room-Management-Service (RMS) von Sharp/NEC nutzt Daten aus integrierten IoT-Sensoren zur Steuerung von Analysen in Konferenzräumen.

Das Windows Collaboration Display MultiSync WD551 ist mit der neuesten PCAP-Touch-Technologie sowie Spezialglas ausgestattet, das im Optical-Bonding-Verfahren hergestellt wurde und Parallaxenfehler verringert. Dies soll sowohl bei der Bedienung mit dem Finger als auch mit einem Stift für ein gutes Schreibgefühl sorgen. Mit dem integrierten Anwesenheitssensor schaltet sich der Bildschirm automatisch ein, sobald eine Person registriert wird, und aus, wenn der Raum leer ist.

Alle wichtigen Einstellungsoptionen und Steuerelemente sind auf der Vorderseite über das berührungsempfindliche Bildschirmmenü (OSD) oder physische Tasten erreichbar.