Start Services Neue App für die Umsetzung von Abstimmungen

Neue App für die Umsetzung von Abstimmungen

Die neue Votings.App der app squared GmbH kann diverse Arten von Abstimmungen und Umfragen flexibel, ohne physische Präsenz und sofern notwendig, revisionssicher abbilden. Von betriebsinternen Umfragen über gesellschaftsrelevante Beschlüsse bis hin zu Teamarbeit und Projektsteuerung sind unterschiedliche Szenarien mit dem Tool realisierbar. Die App ist für kleine und mittlere Unternehmen, Verbände, Vereine und Arbeitsgruppen gedacht.

Die Nutzung startet mit einer Workspace-Registrierung durch den zukünftigen Administrator auf der Website votings.app. Danach können alle anstehenden Abstimmungen und Umfragen inklusive dazugehöriger Dokumente mit dem Application-Management-System (AMS) am Desktop vorbereitet und zeitgesteuert veröffentlicht werden. Der Administrator lädt zu den Abstimmungen ganze Gruppen oder einzelnen Benutzer ein, die dann per eMail zu ihrem Account eingeladen werden.
Nutzergruppenverwaltung, Vertreterregelung oder Archiv-Funktion sind weitere Komponenten im AMS.

Abstimmungen können mit dem System auf verschiedenste Arten durchgeführt und im User-Verwaltungssystem am Desktop durch den Administrator einfach und schnell angepasst werden. Die vom Administrator zur Abstimmung eingeladenen User, können dann in der App dazugehörige Dokumente einsehen und ihre Stimmen abgeben. Das sichere System sorgt laut Anbieter für eine zuverlässige Stimmenerfassung.

Für Veranstaltungen wie beispielsweise Hauptversammlungen entwickelt app squared gerade eine Erweiterung ihrer Votings.App, die auch dieses Szenario mit allen gesetzlichen Vorgaben, ohne physische Präsenz, abbilden kann.

Die App ist für iOS, padOS und Android in den App Stores verfügbar. Das Verwaltungstool wird über einen Log-in-Zugang über den Browser am Desktop erreicht.

app squared bietet meherere Nutzungsmodelle an.

Info: www.app-squared.com