Start Services Videokonferenz im darmstadtium

Videokonferenz im darmstadtium

46

Sinus Event-Technik hat die Veranstalter einer mehrtägigen Konferenz im darmstadtium unterstützt. Die technische Umsetzung einer Videokonferenz mit bis zu 30 Teilnehmern an unterschiedlichen Standorten war dabei der Projektauftrag. Dazu gehörte unter anderem die Realisierung der Einrichtung und Betreuung einer Moderator-Funktion sowie auch die Einwahl in die Konferenz ohne Software-Installation von allen gängigen Devices (webbasiert). Es galt, alternativ die Einwahlmöglichkeit über Telefonnummern, die Einbindung externer Kamerasignale am Hauptstandort und die mögliche Einbindung von Chat, Whiteboard und PowerPoint ebenfalls sicherzustellen.

Für diese Veranstaltungen hat das Unternehmen das „Sinus TV Streaming Studio“ geschaffen, eine alternative Möglichkeit der Live-Interaction. Dabei handelt es sich um einen Livestream über geschützte Server, mit Standort in Deutschland. Bei Bedarf mit Passwortschutz oder Einladung der Teilnehmer. Die Kommunikation via LiveChat auf allen Endgeräten ist möglich und verfügbar. Professionelle Kameratechnik, Mikrofone und TV-Ausleuchtung gehören zum Bestand. Eine Einbindung via iframe ist ebenfalls möglich. Sofern ein Studio Set-up am eigenen Firmen-Standort die bessere Lösung ist, wird die Technik dorthin verbracht und vor Ort aufgebaut, mit Set-Bau und Content-Dienstleistung. 

Weiterhin können bei Sinus angrenzende Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Die hauseigene Schreinerei fertigt beispielsweise Raumtrenner und andere Sonderlösungen in Vorproduktion, Absperrungen und Wegeleitungen stellt Sinus bereit, Funkgeräte sind zu bekommen, Kurierfahrten können erledigt oder Beschallungen für Durchsagen installiert werden.

Info: www.sinus.de