Start Services ADAC Supercross mit Equipment von Innlights

ADAC Supercross mit Equipment von Innlights

332

ADAC Supercross ist eine alljährliche Motorrad-Veranstaltung in der Dortmunder Westfalenhalle. Ab dem 12. Januar erfolgten an drei Tagen internationale Qualifikations- und Finalläufe in den Motocross-Klassen SX1 bis SX4. Neben der aufgeschütteten und spektakulären Geländestrecke im Innenraum, zeigte sich über den Besuchern in der zeitweilig ausverkauften Halle ein großer und abgehängter Video-Würfel.

Jede seiner vier Seiten präsentierte Livebilder von den Shows, den Rennen sowie grafische Animationen und Sponsoren-Logos. Die Gesamtgröße der vier Bildflächen mit jeweils 6 x 4 Metern lag bei rund 100 Quadratmetern. Jede Seite des Video-Würfels bestand somit aus nur 12 x 4 LED-Panels. Die LED-Displays lieferte und installierte Innlights Displaysolutions. Das Wuppertaler Unternehmen ist Anbieter professioneller LED-Technik für Vermietung und Verkauf. Zum Einsatz kam das LED-Produkt InnScreen R5, das für große, derartige Indoor-Anwendungen geeignet ist. Thomas Klem, Geschäftsführer von Innlights Displaysolutions fasst den Einsatz seines Teams und der verwendeten Technik zusammen: „Wir statten das ADAC Supercross-Event jetzt zum vierten Mal in Folge aus. In diesem Jahr realisierten wir auch erstmalig die grafische Bespielung des LED-Würfels für das Intro und die Sponsorenwerbung. Wir sind nicht nur Dry Hire-Vermieter für LED-Technik, sondern bieten unseren Kunden auf Wunsch Serviceleistungen und pixelgenaue Bildproduktionen für LED-Displays jeder Dimension”.

Info: www.innlights.de

ADAC Supercross (Foto: Innlights)