Start Services Winkler wird zum technischen Full-Service Eventdienstleister

Winkler wird zum technischen Full-Service Eventdienstleister

Die Anforderungen an Projekte der Livekommunikation werden immer komplexer. Die Digitalisierung ermöglicht neue Lösungswege und Anwendungen. Die Komplexität der Technik steigt zusehends. Nach Ansicht Winklers gehen die Bedürfnisse des Kunden und des Marktes stark Richtung Professionalisierung und Digitalisierung und dennoch wünsche sich der Kunde nur einen Ansprechpartner, alles aus einer Hand.

Winkler Multi Media Events AG gibt sich deshalb ab dem 1. Januar 2016 eine noch stärker prozessorientierte Struktur und treibt damit den Wandel der Firma vom technischen Projekt- und Materialdienstleister zum technischen Full-Service Eventdienstleister weiter voran.

Die Kunden profitieren von einem Hauptansprechpartner, der sich um seine Wünsche und Bedürfnisse kümmert. Konkret werden alle kundenbezogenen Aktivitäten vom Projektleitern/Kundenberatern bearbeitet, welche durch die neu geschaffene Fachabteilung unterstützt werden.

Die Kompetenz der Abteilung Fachplanung besteht aus Spezialisten aus den Bereichen Audio, Video, Licht und Rigging. Winkler kann dabei auf zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Messen, Corporate- und Public-Events zählen. Die Fachplaner haben einen hohen Spezialisierungsgrad, wodurch der Kunde von optimalen technischen und konzeptionellen Lösungen auf höchstem Niveau profitiere, heißt es bei Winkler. Zusätzlich baut das Unternehmen seine Leistungen im Bereich Kreation und digitalen Lösungen aus. Der Bereich Operations wird vom langjährigen Kadermitarbeiter Carsten Jantz geführt, dieser wird zum 1. Januar 2016 Mitglied der Geschäftsleitung.

Info: www.winkler.ch