Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Nüssli realisiert temporäre Konzerthalle in München

Das Kulturzentrum Gasteig in München wird auch während seines circa fünfjährigen Umbaus ein Programm bieten – im Interimsquartier mit neuer Philharmonie im Stadtteil Sendling. Nach den Plänen von gmp International setzt Nüssli die temporäre Konzerthalle in Holzmodulbauweise um. Akustiker Yasuhisa Toyota sorgt für die Klangqualität.

Das Kulturzentrum mit mehr als 1,8 Millionen Besuchern bei rund 1.800 Veranstaltungen jährlich hat eine Generalsanierung nötig. Im Spätsommer 2021 wird deshalb der Gasteig mit seinen Institutionen – Münchner Philharmoniker, Stadtbibliothek, Volkshochschule und Hochschule für Musik und Theater – in ein Interimsquartier umziehen.

Herzstück ist eine fünfstöckige, temporäre Philharmonie, die trotz modularer Bauweise hohe Konzertqualität bieten soll. Für die Akustik des Konzertsaales mit 1.800 Zuschauerplätzen sorgt Akustiker Yasuhisa Toyota mit seinem BüroNagata Acoustics International.
Das Architekturbüro gmp International ist als Generalplaner für Idee, Konzept und Planung des temporären Konzertsaales verantwortlich, Nüssli setzt die Interimsphilharmonie baulich um.
Das Architekturkonzept von gmp verbindet den temporären Modulbau mit einer bestehenden ehemaligen Trafo-Halle der Stadtwerke aus den 1920er Jahren, die unter Denkmalschutz steht.Diese Halle, die derzeit saniert wird, soll später einen zentralen Anlaufpunkt bilden, als Standort von Bibliothek, Volkshochschule und allen Informations-und Ticketeinrichtungen sowie einem Café.

Den Konzertsaal aus Holz umgibt eine äußere Stahlkonstruktion aus Systemmaterial. Parallel zur Installation des Stahltragwerkes werden die Module für den Konzertsaal aus Vollholz vorgefertigt. Vor Ort werden diese Holzmodule platziert und montiert. Die Vorteile des Systembaus mit wiederverwendbarem Material verbindet sich hier mit der schnellen Bauweise des Modulbaus dank Vorfertigung.

Info: www.nussli.com

Gasteig München (Fotos: gmp International)