Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Relaunch der Composites for Europe auf 2021 verschoben

Die Composites for Europe, die vom 10. bis 12. November in Stuttgart stattfinden sollte, wird aufgrund der anhaltenden Folgen der Covid-19-Pandemie auf den 9. bis 11. November 2021 verschoben. Wie Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland mitteilt, fiel die Entscheidung nach zahlreichen Gesprächen mit der Industrie und Partnern, die sich für eine Verschiebung der Messe ausgesprochen hatten. Vor allem die aktuelle Geschäftslage der Composites-Industrie und die Unsicherheit in Bezug auf bestehende internationale Reiserestriktionen hätten dazu geführt.

 Ursprünglich war geplant, den neukonzipierten Business-Gipfel für Verbundwerkstoffe parallel zur Foam Expo Europe auf dem Stuttgarter Messegelände zu veranstalten. Doch bereits vor wenigen Tagen hatte sich auch Smarter Shows als Veranstalter der Foam Expo Europe entschieden, seine Messe auf das kommende Jahr zu verschieben.

„Gemeinsam mit Ausstellern und Partnern hatten wir lange Zeit gehofft, im November mit dem Relaunch der Composites for Europe und dem neuen Veranstaltungskonzept an den Start gehen zu können. Diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt – aber wir halten 2021 dennoch an unserem zukunftsweisenden Konzept fest“, sagt Michael Freter, Managing Director bei Reed. „Das neue Konzept mit seiner Konzentration auf Themenhubs, der Ausbau des Formats „Process Live“ und die stärkere Einbindung unseres Partners AVK in das Vortragsprogramm sind in der Industrie auf große Zustimmung gestoßen. In enger Abstimmung haben wir uns jedoch darauf geeinigt, dass wir mit dem neuen Termin 2021 der Branche die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung bieten können“, so Freter weiter.

Die kommende Composites for Europe findet vom 9. bis 11. November 2021 auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Veranstaltet wird die Composites for Europe von Reed Exhibitions Deutschland in Kooperation mit dem europäischen Branchenverband EuCIA und der Wirtschaftsvereinigung Composites Germany, einem Zusammenschluss der Composites-Verbände AVK, VDMA AG Hybride Leichtbau Technologien und Leichtbau Baden-Württemberg.

 

Info: www.composites-europe.com