Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Panasonic stellt mobile Lösung mit Ausweis- und Ticketleser für Zugangskontrollen vor

Panasonic erweitert den Einsatzbereich seines 7“ Tablets FZ-M1 um eine Version mit integriertem Lesegerät für Ausweise und Tickets. Die neue Lösung kombiniert verschiedene Technologien für die Überprüfung persönlicher Daten und die Personenidentifizierung in einem leichten und gleichzeitig robusten Tablet für den mobilen Einsatz. Sie ist bestens geeignet für die Überprüfung und Erfassung von Zugangsinformationen bei Einlasskontrollen – etwa Eintrittskarten für Konferenzen, Konzerte und andere Veranstaltungen. Auch für die Hotellerie und im Tourismus gibt es zahlreiche Anwendungsszenarien.

Die neue FZ-M1 Modellvariante kombiniert verschiedene Lesetechnologien. Dazu gehören ein 2D-Barcode-Scanner, ein Smartcard-Leser, ein RFID-Scanner (kontaktlos) sowie ein Lesegerät für die maschinenlesbare Zone von Ausweisdokumenten. Eine komfortable Bedienung für sowohl Rechts- als auch Linkshänder erlaubt eine um 360°-rotierbare Handschlaufe. Das FZ-M1 mk3 ist zudem mit einem Display mit Anti-Reflektion- und Schutzschicht ausgestattet. Damit haben Nutzer gute Sicht auf den kapazitiven 10-Finger-Touchscreen. Dank Stromspartechnologien wie etwa einem Umgebungslichtsensor soll das FZ-M1 eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden mit seinem vom Nutzer austauschbaren Akku bieten.

Für Nutzer, die mit ihren Geräten an Live-Videokonferenzen teilnehmen oder Bilder für Dokumentationszwecke aufnehmen wollen, bietet das FZ-M1 eine Web-fähige Frontkamera mit Stereo-Mikrofon und eine Kamera auf der Rückseite. „Unser erfolgreiches 7“ Tablet FZ-M1 ist nun auch mit integriertem Ausweis-/Ticket-Lesemodul erhältlich“, sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Panasonic hat es perfekt an die Bedürfnisse von Arbeitskräften angepasst, die unterwegs Informationen oder Identitäten überprüfen müssen. Das zeigt erneut, wie exzellent Panasonic seine Strategie umsetzt, ein Portfolio von robusten Notebooks, Tablets und Handhelds anzubieten, die hohe Flexibilität und große Funktionsvielfalt bieten und sich dadurch je nach Bedarf in vertikale Lösungen integrieren lassen.“

 

Info: www.panasonic.com

 

FZ-M1 (Foto: Panasonic)