Start Digital VisitKölnGPT: KölnTourismus startet Corporate KI Lösung

VisitKölnGPT: KölnTourismus startet Corporate KI Lösung

970

Als – nach eigenen Angaben – erste deutsche Destination Management Organisation (DMO) wird KölnTourismus bei der Contenterstellung zukünftig durch eine maßgeschneiderte Corporate Lösung auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) unterstützt. Das Tool VisitKölnGPT setzt auf die Tourismusstrategie der DMO auf, indem es hinsichtlich der ausgewählten Zielgruppen und deren Kommunikationsbedürfnissen vorgepromptet ist sowie die Markenwerte und Leitprodukte der Destination Köln berücksichtigt. Die Anwendung kann an ChatGPT und weitere Large Language Models angebunden werden. Eine kontinuierliche Anpassung ist geplant.

Das KI-Tool soll Mitarbeitende dabei unterstützen, dem gestiegenen Bedarf an Texten und Bildern gerecht zu werden. Vorgepromptete Templates zur marken- und zielgruppenkonformen Contenterstellung ermöglichen das Formulieren unterschiedlicher Textformate, wie beispielsweise für Webseiten, Blogartikel oder Social Media-Postings. Insbesondere zeitaufwändige Standardprozesse, wie die Erstellung von touristischen Datensätzen (Points of Interest, Touren, Events und Attraktionen), die im Zuge der Umsetzung von Open Data Strategien stark an Relevanz gewinnen, können von der KI-Lösung passgenau unterstützt werden.

Das Projekt wurde gemeinsam mit der Tourismusberatung Realizing Progress ausgearbeitet. Eine Öffnung und Weiterentwicklung der Anwendung für externe Partner und Leistungsträger soll nach der Testphase denkbar sein.

Anzeige: Pressearbeit für Events in Köln und dem Rheinland