Start Business Artlife holt Florian Crasnaru ins Team

Artlife holt Florian Crasnaru ins Team

Um die wachsenden Kundenanfragen im Bereich Messebau bedienen zu können und auch die Vertriebsaktivitäten stetig auszubauen, hat sich Artlife mit Florian Crasnaru Unterstützung an Bord geholt. Auf Key Account-Ebene ist der 46-jährige seit 1. März verantwortlich für die Bereiche New Business und Kundenbindung. 

In der neu geschaffenen Position wird Florian Crasnaru gemeinsam mit Stephan Haida, Geschäftsführer von Artlife, die Individualbau-Spezialisten in Zukunft nach außen hin vertreten. Während der Fokus des Sales-Experten vorrangig auf dem Ausbau des Messegeschäfts liegt, kümmert sich Stephan Haida weiterhin um den Ausbau der Agenturbeziehungen, sowie disziplinübergreifend um den strategischen Geschäftsausbau. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Florian Crasnaru für uns gewinnen konnten“, so Stephan Haida. „Wir schätzen seine konzeptionelle Vertriebsexpertise, seine langjährige Branchenerfahrung und ausgeprägte Kundenorientierung“. 

Florian Crasnaru blickt auf 20 Jahre Vertriebs- und Marketingerfahrung zurück. Davon 14 Jahre im Bereich der Beratung und Umsetzungen von Messedienstleistungen. Neben renommierten Logistik- und Personaldienstleistern, wo er als Vertriebsleiter tätig war, gehören auch die Messebauunternehmen Nomadic Display , Isinger & Merz und Expotechnik zu seinen Stationen. 

Der Vertriebsprofi freut sich, seine persönlichen Stärken bei Artlife einbringen zu können: „Artlife spielt oben mit, in der Liga der wichtigsten deutschen Eventdienstleister. Im Bereich Messebau gibt es noch Luft nach oben. Deshalb freut es mich sehr, dass man mir die spannende Aufgabe anvertraut hat, das enorme Potential von Artlife in diesem Bereich noch weiter auszubauen“. 

„Florian Crasnaru ist dafür genau der richtige Mann. Gemeinsam werden wir die Qualität im Auf- und Ausbau langjähriger Kundenbeziehungen weiter verbessern und das stetige aber gesunde Wachstum weiter vorantreiben“, schließt Stephan Haida ab.

 

Info: www.artlife.eu

 

Florian Crasnaru (Foto: Florian Crasnaru/Artlife)