Start Business Initialwerk hat die Geschäftsführung erweitert

Initialwerk hat die Geschäftsführung erweitert

Um die strategische Ausrichtung, den kontinuierlichen Ausbau und die Führung der Agentur kümmert sich neben André Rasel seit Januar 2015 auch Lars Hoffmeister. Der 32-jährige verstärkt seit Jahresanfang die Geschäftsführung. Zusammen mit ihrem Team richten beide die Agentur nun gemeinsam auf die nächsten erfolgreichen Jahre aus. „Unsere Kunden haben uns in den letzten 5 Jahren spannende und herausfordernde Aufgaben gestellt. Hierdurch konnten wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich in neue Felder der Livekommunikation ausweiten und tolle integrierte Konzepte und Umsetzungen liefern. Diesen Weg wollen wir weitergehen“, so Lars Hoffmeister.

Am 4. März 2015 ist die Agentur für Livekommunikation aus Düsseldorf seit fünf Jahren am Markt. Von der Gründung im Jahr 2010 bis zum erfolgreichen Jahresstart in 2015 baute die Agentur Kundenstamm, Umsatz und Team erfolgreich aus und betreut mit nunmehr neun Mitarbeitern unter anderem die Kunden IKEA, Samsung, Canon, Telefonica/E-Plus und NEW in allen Bereichen der Livekommunikation. „Das stabile Wachstum, die enge Verbindung zu unseren Stammkunden und die Vielfalt an realisierten Projekten in den letzten fünf Jahren sind die wichtigen Eckpunkte unserer noch jungen Agenturhistorie“, resümiert Geschäftsführer und Gründer André Rasel.

Das Jahr 2015 begann für Initialwerk verheißungsvoll. Eine Incentive-Reise mit 27 Personen nach Bangkok und Koh Samui fand Anfang Februar statt. Eröffnungskampagnen für zwei neue IKEA Einrichtungshäuser und Maßnahmen rund um den Launch des neuen Samsung Smartphones Galaxy S6 sind aktuell in der Vorbereitung.

Langzeitprojekte im Bereich Merchandising und Verkaufsberatung für Canon Imaging Produkte wurden darüber hinaus im fünften Jahr verlängert.

Info: www.initialwerk.de

André Rasel und Lars Hoffmeister (von links, Foto: Initialwerk)