Start Business GL events wieder auf Erfolgskurs

GL events wieder auf Erfolgskurs

Nach einem Umsatzrückgang in 2013 blickt der französische Messe- und Eventveranstalter, Geländebetreiber und Dienstleister GL events wieder auf ein starkes Wachstum: Nach Unternehmensangaben stieg der Jahresumsatz im Jahr 2014 um 16,1 Prozent auf 939,4 Mio. Euro (2013: 809,1 Mio. Euro). Rund 56 Prozent davon geht auf die Organisation von Kultur- und Sportgroßereignissen sowie Serviceleistungen zurück, insgesamt 529,6 Mio. Euro (2013: 411,4 Mio. Euro), ein Anstieg um knapp 29 Prozent. Als „überwältigende Erfolge“ bezeichnet das Unternehmen hier seine Aktivitäten bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien und der Weltklimakonferenz im peruanischen Lima. 

Im Messedurchführungsgeschäft erzielte GL events im turnusschwächeren Jahr 2014 einen Umsatz von 143,2 Mio. Euro, ein Rückgang gegenüber 2013 von 11,3 Prozent, aber ein Plus von 5,3 Prozent gegenüber 2012. Konsolidiert hat sich der Bereich Geländemanagement: Der Umsatz stieg um 12,8 Prozent auf 266,6 Mio. Euro. Das Wachstum resultiert unter anderem aus der 47-prozentigen Übernahme der Messe Straßburg im Jahr 2014. 

Weitere Messeplätze hat das Unternehmen im Portfolio in Barcelona, Den Haag, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Brüssel und Paris. Angesichts seiner Aktivitäten bis 2016 zeigt sich GL events bezüglich der weiteren Umsatzentwicklung geradezu euphorisch. Auf dem Programm stehen namhafte Events, dazu zählen: Weltausstellung 2015 in Mailand, Africa Cup of Nations in Äquatorialguinea, Copa America in Chile und die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Detaillierte Jahresergebnisse veröffentlicht GL events im März 2015.

 

Info: www.gl-events.com